Die neuen Russischen Heilmethoden


Mit den Mental- und Bewusstseinstechniken aus neuen Russischen Methoden kann der Anwender über rein mental energetische Impulse die Selbstheilungskräfte des Körpers stimulieren und somit Impulse zur Regeneration und Wiederherstellung des Körpers und der eigenen Gesundheit setzen. 

Über die energetische Veränderung und Neuausrichtung des Bewusstseins können Beziehungen harmonisiert und finanzielle als auch berufliche Situationen verändert werden.

Im Internet gibt es zu der ursprünglichen Lehre nach Grigori Grabovoi und auch nach den neuen Russischen Methoden vielfältige Videos, die von persönlichen, unvorstellbaren Erfahrungen mit den Russischen Methoden nach der Lehre von Grigori Grabovoi berichten.

Wie kann man sich so etwas erklären? 

Die ursprüngliche Lehre der Russischen Methoden, die auf den Wissenschaftler Grigori Grabovoi und andere russische Wissenschaftler wie z.B. Arcady Petrov und auch Mirsakarim Norbekov zurückgeht, geht davon aus, dass der Mensch von einem Informationsfeld umgeben ist, in dem der Bauplan des Körpers in seinem „Originalzustand“ enthalten ist. 

Dieser ursprünglich von Grigori Grabovoi konzipierte Ansatz ist auch aus vielen anderen Lehren bekannt, in denen dieses Informationsfeld als Aura, Bewusstseinsfeld, morphisches Feld oder auch Merkaba bezeichnet wird. 

Die ursprüngliche Lehre nach Grigori Grabovoi geht weiter davon aus, dass erlebte Traumata, negative Erfahrungen, geistige Blockaden und unterbewusste, oft selbstsabotierende Muster und Programme dieses körpereigene Informationsfeld stören können. 

Diese Störungen können in der Folge zu Blockaden im körpereignen Energiefeld führen. Diese energetischen Blockaden können schließlich zu allerlei Symptomen auf mentaler oder körperlicher Ebene führen. 

Werden diese Blockaden erkannt und aufgehoben, können sich die den Körper umgebenden Energiefelder regenerieren und ihrem Ursprung nach neu ordnen. 

Energie kann wieder in den Fluss kommen. Nach Grigori Grabovoi können sich die Selbstheilungskräfte des Körpers wieder harmonisieren und balancieren – Veränderung kann geschehen. 

Um etwaige Blockaden zu lösen verwendet die Lehre der neuen Russischen Methoden energetische Mental- und Bewusstseinstechniken und arbeitet mit besonderen Fokussierungs- und Visualisierungstechniken, gepaart mit dem Wissen um den Aufbau des Informationsfeldes. 

Als Träger für die  Konzentration und Information zur Harmonisierung des körpereignen Informationsfeldes werden Symbole, Zahlenreihen und auch geometrische Figuren verwendet.

Durch die Methoden und Techniken aus den neuen Russischen Methoden ergibt sich für den Anwender ein energetisch, mentales Selbstbehandlungssystem, das manchmal schon in kürzester Zeit positive Ergebnisse zeigt.

Das Ziel dieser Mental- und Bewusstseinstechniken ist die Verbesserung der Lebensumstände, die Verbesserung des eigenen Wohlbefindes, der Verbesserung von Beziehungen, der Verbesserung des Finanzflusses, bis hin zur Bewusstseinserweiterung und spirituellem Wachstum.

Leichte Zeiten haben begonnen

Es scheint, als ob sich mit dem Beginn des neuen Zeitalters dem Menschen neue Möglichkeiten offenbaren. Naturheilkundliche Behandlungsmethoden, die vor einigen Jahren noch angezweifelt wurden, scheinen heute mit der modernen Quantenphysik wissenschaftlich erklärbar zu sein.  

In vielen Bereichen der wissenschaftlichen Forschung wurde der Schöpfungsgedanke nicht ausgeschlossen, sondern als Basis der Forschung zugrunde gelegt. Altes Wissen und hochmoderne, quantenphysikalische Techniken werden nun miteinander verbunden. Wir leben in einer spannenden Zeit! 

Die Wiederherstellung der Gesundheit bedeutet nach Grigori Grabovoi nicht nur die optimale Versorgung des physischen Körpers zum Funktionieren der lebenserhaltenden Prozesse oder die Heilung einzelner Organe, sondern auch die Entwicklung des menschlichen Geistes zu einer Ebene, auf der der Mensch fähig ist, die eigene Gesundheit zu regulieren, indem er sich auf seine Selbstheilungskräfte konzentriert.

Hauptmerkmale der von Grigori Grabovoi ursprünglich entwickelten Lehre sind: 

  1. Verständnis über die Struktur der menschlichen Seele nach Grigori Grabovoi
  2. Erkrankungen und ihre Ursachen
  3. Verständnis über die Bereiche der „Schaffenden Informationen“ – dem Raum, in dem Realität entsteht
  4. Energieinformative Punkte der Wirbelsäule und die Arbeit mit diesen
  5. Wiederherstellung des Organismus des Menschen durch die Konzentration auf Zahlenreihen (naturwissenschaftlich nicht belegt)
  6. Regeneration von Zellen und Organen (naturwissenschaftlich nicht belegt)
  7. Verjüngung des Organismus (naturwissenschaftlich nicht belegt)
  8. Steuerung der eigenen Realität

Weitere Informationen zu Grigori Grabovoi und der von ihm ursprünglich entwickelten Lehre finden sie hier: 

Eine Internetseite zu Grigori Grabovoi – www.grabovoi.de

Ein Film über Grigori Grabovoi auf Youtube: Der dornenreiche Weg von Grigori Grabovoi 

Ein Buch über die Lehre der Zahlen von Grigori Grabovoi: Grigori Grabovoi: Wiederherstellung des menschlichen Organismus

Heilen mit Zahlen! Der neuen „Schwingungsmedizin“ ist zu entnehmen, dass Zahlen und Zahlenreihen Selbstheilungsprozesse aktivieren können, indem sie uns genau die Informationen übermitteln, die wir für eine energetische Balancierung gerade brauchen.

Quelle: http://transformation.basis-impuls.de/content/0/42/

431…914

„ALLES ist möglich!“