Jetzt Formular zum „Rock Dein Leben“-Talk ausfüllen und ein Coaching im Wert von 350,–€ gewinnen.

Corona und die Krone der Schöpfung

Es kann und will kein Zufall sein, dass dieses spannende und neuartige Virus den Namen „Corona“ trägt. Natürlich will ich auch hierzu einen Blogartikel verfassen, denn das Thema will gesehen und angesehen werden. Wo Dunkelheit und Schatten sind, da gehört Licht hinein. Also beleuchten wir das Thema doch mal etwas genauer! Machst du mit? Denn man muss keine „helle Leuchte“ sein, also keinen Doktortitel oder sonstiges studiert haben, um sich in Selbstverantwortung zu üben und sich zu fragen: Was ist spirituell gesehen mein Anteil an dieser ganzen Sache? Es ist tatsächlich notwendig, dass du mitmachst. Ja, du! Nicht die Welt ist im Wandel, sondern unser Bewusstsein. Die Veränderungen beginnen innen, das Außen zieht nur entsprechend nach.
Besonders interessant wird es ja gerade, weil jeder von uns im öffentlichen Rahmen gewisse und so für uns noch nie dagewesene Einschränkungen erlebt.
Wie gehst du damit um? Kommst du klar damit Zuhause zu bleiben oder bekommst du schon nach wenigen Stunden Beklemmungen und Langeweile? In dieser Zeit lernst du viel über dich selbst und vermutlich kommen nochmal Gedanken hoch, die du bisher auf Grund von Stress und Ablenkungen im Außen, gut verdrängen konntest.
Selbstverständlich darfst du dich dann bei mir melden, wenn dir danach ist. Ich halte jede Woche mindestens 3 Termine für solche Fälle und Klarheitsgespräche frei.
Denn gerade in dieser Zeit ist der Bedarf an Aufarbeitung und Lösen unbewusster Strukturen und alter Gedankenmuster dringend und zwingend notwendig (ja, Not wendend) um weiterzugehen. In deine Berufung und in ein erfülltes - statt mit Last gefülltes - Leben hinein.

Darum ist jetzt auch die Zeit hinzuhören, was deine Seele dir vermitteln will. Es gibt einen guten Grund warum du hier bist und in diese Zeit hineingeboren wurdest! Es ist eine spannende Zeit mit vielen neuen Chancen zu Lernen und zu wachsen. Bist du bereit über dich und das bisher bekannte Terrain deiner Komfortzone hinauszuwachsen? Bist du bereit dich zu verändern bzw. dein volles Potential zu leben und zu entfalten? Jetzt ist die Zeit zu erkennen, wer du wirklich bist und warum du hergekommen bist.

Jetzt ist die Zeit in deine Schöpferkraft zu kommen. Die Welt braucht dich und deine Vorstellungskraft, deine Energie und deinen Glauben an das Gute.
Wenn du in den vergangenen Tagen so wie der Goldpreis ins Schwanken geraten bist, weil sich die neusten Meldungen überschlagen haben und für allgemeine Verunsicherung sorgten, dann lass uns hier ganz bewusst ein STOPP setzen. Denn was du jetzt benötigst ist Sicherheit!
Und die gewinnst du nur in dir selbst und nicht durch Beschwichtigungen im Außen.
Und da nichts so sicher ist, wie die konstante Veränderung im Leben, möchte ich dich an etwas ganz Wesentliches und Wichtiges erinnern: du hast immer die Wahl und kannst deine Einstellung zu unliebsamen Veränderungen verändern.
Du kannst durch die Kraft deiner Gedanken bewusst steuern, wie du dich angesichts der neusten Ereignisse fühlen willst. 
Du kannst innerhalb weniger Momente vom Opfer zum Gestalter werden. Es liegt in deiner Hand oder besser gesagt, in deinem Herzen. 
Denn wenn du im Vertrauen bist, ist dein Herz weit geöffnet und kann das tun, was es am Besten kann: Lieben und kreieren!

Dein Verstand wurde in den vergangen Tagen vermutlich mit neusten Meldungen nur so bombardiert und versucht nun all die neu gewonnenen Informationen in sein Weltbild zu integrieren.
Vermutlich findet dein Kopf kein anderes Thema mehr und dein Mund beginnt auch schon munter nachzuplappern, was ihm der mit Nachrichten befüllte Kopf so alles zu präsentieren hat. Darum lade ich dich ein, den Kopf mit neuen Gedanken aufzufüllen.
Und dem Herz wieder die Chance zu geben, sich zu Wort zu melden. Denn die Weisheit des Herzens bleibt unübertroffen und tief in dir weißt du immer genau was das Richtige für dich ist.
Warst du heute schon spazieren? Die Natur hat sich in wundervoller Farbenpracht präsentiert und die ersten Schmetterlinge kamen vorbeigeflogen.
Einfach herrlich. Mutter Erde war entspannt und mein Hund Otto und ich haben aufgetankt. Und beim Beobachten der Schmetterlinge wurde mir mal wieder bewusst, dass eben beide Flügel zum Fliegen notwendig sind. Ebenso kann man auch die aktuellen Herausforderungen betrachten:
Akzeptiere, dass die Lage nun ist wie sie ist. Nimm auch die damit verbundene Angst wahr, aber füttere sie nicht mit deiner Aufmerksamkeit.
Wisse, dass diese Angst da ist und du sie brauchst, damit du das Gegenteil davon anvisieren kannst und dann: Fokussiere dich auf Seiten im Leben, die dir mehr Freude bereiten und dann... flattere drauf los! Denn schlimmer als die Angst vor dem Virus sind die Auswirkungen der Angst selbst.
Da du ein schöpferisches Wesen bist, ist es wichtig hier in die Selbstverantwortung zu gehen und bewusst aus deiner inneren Mitte heraus zu beobachten.
Anzunehmen, was ist. Und dann in aller Klarheit das zu Wählen, was du in deinem Leben erschaffen willst.

Dies ist eine Zeit, um gemeinsam zu wachsen und zusammen auf das Wesentliche zu konzentrieren.
Bringe deine ureigene Energie mit ein. Lass dein Licht leuchten und bring deine Liebe zum Ausdruck!
Dafür sind wir hier. Wir sind hier, um zu lieben und gemeinsam zu kreieren und füreinander da zu sein.

Ich wünsche dir, dass es dir und allen die du liebst gut geht.
Ich wünsche dir, dass du den Fokus auf dem behältst, was für dich gut und wichtig ist.
Ich wünsche dir, dass du dein Göttlichkeit erkennst, erlebst und mehr und mehr entfalten und zum höchsten Wohle aller wirken kannst.

In Liebe und Dankbarkeit mit dir verbunden,

deine Steffi-Ma ;)

Jetzt Formular zum „Rock Dein Leben“-Talk ausfüllen und ein Coaching im Wert von 350,–€ gewinnen.


Kommentar schreiben


Kommentare

20.03.2020 | Alois Schwar

Ich bin momentan total entspannt, die Situation insgesamt ist für mich entspannt. So, als ob ich darauf gewartet hätte. Ich denke dass in der letzten Zeit alles schon überspannt, überhitzt war und ein Einschnitt einfach fällig war. Dauert ja nicht ewig, und dann werden wir uns wie "Phönix aus der Asche" neu erheben. Mit einem neuen Bewusstsein, mit neuen Voraussetzungen, ein "Neustart" der uns allen gut tut. Einige werden es als schmerzlich empfinden, aber insgesamt wird es für uns alle viel bringen! Euch allen eine entspannte Zeit, no Panic, lg Alois


619 714 218 41

„ALLES ist möglich!“